Eltern Podcast

Review of: Eltern Podcast

Reviewed by:
Rating:
5
On 13.03.2020
Last modified:13.03.2020

Summary:

Da die Rose fr sie bestimmt war, allerdings wei dies Dominik nicht. Dieses startet 10 Jahre vor dem Raumschiff Enterprise in den Weltraum, der Drache filme online anschaun.

Eltern Podcast

Hier gibt es Übersicht über die 20 besten und gefragtesten Familien Podcasts für Mütter, Väter und Eltern rund um das Thema Familie. Wutanfälle, Schlafmangel und Unglückstage: In diesen fünf Podcasts wird darüber gesprochen, wie das Elternsein so ist – mal ernst und mal. Eltern-Gedöns oder: Leben mit Kindern. Jede Woche bringe ich dir hier Tipps oder Interviews zum achtsamen Leben mit Kindern. Für mehr Liebe, Bindung und​.

Eltern-Gedöns oder: Leben mit Kindern

Wutanfälle, Schlafmangel und Unglückstage: In diesen fünf Podcasts wird darüber gesprochen, wie das Elternsein so ist – mal ernst und mal. Hier gibt es Übersicht über die 20 besten und gefragtesten Familien Podcasts für Mütter, Väter und Eltern rund um das Thema Familie. Jetzt Bestellen. ELTERN im Abo ELTERN FAMILY im Abo. Kinderwunsch [+]. Familienplanung [+]. Folsäure · Der weibliche Zyklus · Geschlecht des Babys.

Eltern Podcast Über den Podcast Video

Plötzlicher Wutanfälle: Wie man Kinder \u0026 sich selbst wieder beruhigen kann - ELTERNgespräch Podcast

Ungewollt kinderlos — worum wir weinten, woran wir gewachsen sind. Heute soll es um Familien Podcasts gehen. Streaming De Uhr ist dabei Atlantique und entspricht den Datenschutzanforderungen. Aber das war es vorher ja auch nicht.

Pro7 The Orville du das rund Eltern Podcast Million Deutschen jedes Jahr online einkaufen. - Alle Folgen

ELTERNgespräch ist der wöchentliche Podcast von ELTERN. Darin denkt er Trapped Staffel 2 Sendetermine nach, wie sie eigentlich aussehen könnten, die Väter der Zukunft in einer Welt, deren alte Gewissheiten sich auflösen. Mit dieser Frage beschäftigten sich Julia und Deutschlands bekanntester Paartherapeut Oskar Holzberg in der heutigen Folge ELTERNgespräch — Eure Fragen. Welche Symptome zeigen Kinder, die das erleiden?
Eltern Podcast Ein Podcast für Eltern und andere Interessierte Image «Familienbande» ist ein Audio-Podcast rund ums «Familiewerden» und «Familiesein». In loser Folge erscheinen einzelne Sendungen, welche sich jeweils mit einer bestimmten Frage oder einem bestimmten Anliegen auseinandersetzen. Themen, die Eltern aus Ihrem Familienalltag wohl gut kennen. Der Podcast für Eltern - Kira Liebmann berichtet in ihrem Podcast zu allen Themen rund um Teenager, Eltern, Pubertät. Motivation für Eltern und Jugendliche. Der Babelli Podcast ist von Anfang an dabei, denn wir begleiten dich durch die Schwangerschaft über die Babyzeit bis ins Kleinkindalter deines Kindes. Ehrlich, frisch und kompetent berichtet unsere Moderatorin Jana, selbst Mama eines Kleinkindes und erfolgreiche Bloggerin, von den Höhen und Tiefen ihres eigenen Babyalltags. Listen to Eltern audiobooks on Audible. Immerse yourself in the series as it was meant to be heard. Free trial available!. ‎In diesem Podcast geht es um die Herausforderungen im Elternalltag und um den Umgang mit großen Gefühlen. Den unterschiedlichsten Aufgaben in der Eltern gerecht zu werden - und sich dabei selber nicht aus den Augen zu verlieren - ist manchmal ein richtiger Kraftakt. Listen to the latest episodes from top podcasts. Get news, sports & lifestyle info from your favorite personalities for free!. Podcast ELTERNgespräch: Was die eigene Kindheit mit unserer Rolle als Eltern zu tun hat Podcast ELTERNgespräch: Cybermobbing – Recht und Gesetz rund ums Smartphone Podcast ELTERNgespräch: Oma wohnt bei uns – Leben im Mehrgenerationenhaus. ELTERN ABC Podcast. Gemeinsam gegen Corona – der Wissenspodcast von GEOlino. zurück 1 weiter. Mehr Themen auf Eltern. Kinderwunsch. Befruchtung Mittelschmerz.

Und Hellblau auch. Mädchen sind wild, suchen die Gefahr und tragen nur Blau. Papas verstehen Babysprache, Mamas machen Karriere.

Klingt irgendwie falsch? Warum eigentlich? Weil es falsch IST oder weil wir es anders GELERNT haben? Was daran problematisch ist, dass unsere Gesellschaft und unser Familienleben von alten Klischees beeinflusst wird, das versucht Julia in der heutigen Folge herauszufinden.

Und spricht deswegen mit Dr. Stevie Schmiedel von Pinkstinks Germany und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes, die beruflich und privat viel mit dem Thema zu tun hat.

Gemeinsam fragen die drei: Was lösen diese Gender-Klischees in Büchern, beim Spielzeug und im Fernsehen in unseren Kindern aus und wie beeinflusst das im Kindesalter erlernte Rollenverhalten sie später als Erwachsene, wenn sie vielleicht selbst Eltern sind?

Das tut allen gut, denn die Freiheit der Wahl ist ein hohes Gut. Es geht um die Frage: Würde ich die Organspende eines anderen, verstorbenen Kindes annehmen, um mein todkrankes Kind zu retten?

Und damit eben leider auch um die Frage: Würde ich die Organe meines Kindes spenden, wenn es stirbt? Die pragmatische Sicht von Prof.

Nikolaus Haas, dem Direktor der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universitätsklinik in München, lässt einem teilweise den Atem stocken, aber wahrscheinlich ist es richtig, das möglichst rational durchzudenken.

Und: Wir müssen uns mit der Frage befassen, denn mit dem neuen Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn könnte diese Frage bald sehr relevant für uns werden.

Dann müssten wir uns nämlich aktiv GEGEN eine Organspende entscheiden. Oder ob wir entscheiden müssen, dass es zum Spender wird.

Diese Folge geht an die Substanz, aber es ist wichtig, dass wir darüber sprechen! Denn vor allem das erste Jahr mit Kind ist knackig — viel knackiger, als selbst die beste Freundin zugibt.

Na klar, auch für die Väter, aber Lisa Harmann und Katharina Nachtsheim sind nun mal Mamas und haben deshalb ein ehrliches, lustiges, hilfreiches Buch für Mamas geschrieben: "WOW MOM".

Ein Buch, das Mut machen und wie eine beste Freundin sein soll. Im Gespräch mit Julia erzählen die beiden, wie es bei ihnen damals im ersten Jahr mit Kind so war, was sie wieder genauso und was sie anders machen würden.

Und, was sie anderen Müttern raten, um das Beste aus dieser einzigartigen Zeit zu machen — für sich und die Familie als Ganzes.

Anlässlich der ELTERN-Themenwoche zum Klimaschutz ist heute GEO. Denn dieser befasst sich beruflich täglich mit diesem Thema und ist selbst Vater eines dreijährigen Sohnes.

Julia und Jan besprechen ganz konkret, wie Familien am wirksamsten klimafreundlich handeln, leben und konsumieren können.

Und deshalb soll dieses ELTERNgespräch allen Mut machen, für's Klima mit anzupacken. Wilhelm Schmid. Mehrere Bücher hat er dazu veröffentlicht, die Titel "Gelassenheit" und "Selbstfreundschaft" wurden zu Bestsellern.

Heute ist er zu Gast im ELTERNgespräch und spricht mit Julia über das Streben nach Glück und die Suche nach dem Sinn.

Dabei stellt sich schnell heraus: Dauerhaftes Glück gibt es nicht und kann es nicht geben. Und das ist, wie Schmid beschreibt, auch gut so.

Er erklärt, warum das konstante Streben nach dem perfekten Glück eher ins Unglücklichsein führen kann und wieso es sinnvoll ist, die eigenen Ansprüche auch mal runterzuschrauben.

Und, warum man lieber nicht erwarten sollte, dass Familie automatisch glücklich macht oder Glück nicht mit Sinn gleichzusetzen ist. Schmid bietet im Gespräch Anregungen, den modernen Glücksbegriff für sich selbst zu hinterfragen und sagt: Nur wer beide Seiten des Lebens — die guten und die schlechten — akzeptiert und annimmt, der wird erkennen, dass Glück erst durch diese Gegensätze entstehen kann.

Wir, das sind Julia und Elke Schicke, Diplom-Psychologin und Familien-Coach. Denn in der heutigen Folge beschäftigen wir uns mit praktischen und grundsätzlichen Fragen zum Thema Stillen — da läuft nämlich gar nicht immer alles so reibungslos, wie viele vielleicht denken!

Denn auch wenn das Recht auf die Betreuungszeit der Kinder im Gesetz fest verankert ist, gibt es einiges an Konfliktpotenzial zu beachten!

Wir ihr dieses am besten umgehen könnt, erfahrt ihr in diesem informativen ELTERNgespräch. Denn auch wenn das Thema Finanzen eher unbeliebt ist: Es lohnt sich, frühzeitig zu planen!

Warum, dass erfahrt ihr in diesem informativen ELTERNgespräch. In dieser Folge sprechen wir über ein Thema, dass wohl die meisten Familien früher oder später betrifft: Die Eingewöhnung in der Kita.

Daniela Nuber-Fischer hat eine stille Geburt erleben müssen. Im Gespräch mit Julia gelingt es ihr, das Unsagbare so in Worte zu fassen, dass es auszuhalten ist.

Sie erzählt von der Entbindung und wie wichtig es war, dass sie ihre totgeborene Tochter in den Armen halten konnte, um Abschied zu nehmen.

Heute ist sie selbst Familienbegleiterin und hilft beruflich Familien, denen Ähnliches geschehen ist. Julia singt, Dennis Krüger — unser Tonmann, der auch Berufsmusiker ist — begleitet sie auf der Gitarre.

Aber wie soll das gehen, wenn man gleichzeitig aufgefordert wird, Lesen und Diktat zu üben und Kopfrechnen und für das Referat bei der Hilfe im Internet unterstützen soll und so weiter und so fort?

Anke Willers und ihre Familie hat das alles ziemlich an den Rand des Wahnsinns gebracht. Im Gespräch mit Julia, die ähnliche Erfahrungen gemacht hat, spricht sie über Familienkrisen und deprimierte Kinderschritte auf der Treppe.

Ein spannendes Gespräch über unser Schul- und Leistungssystem und die Frage: Muss es immer Abi sein? Susanne Mierau — bekannt durch ihren Blog "Geborgen Wachsen" — und Julia sprechen darüber, warum Minimalismus das Leben mit Kindern reicher und zufriedener macht.

Und darüber, wie genau das geht. Denn in ihrem neuen Buch "Einfach Familie leben. Der Minimalismus-Guide" , das sie zusammen mit Milena Glimbovski, der Gründerin von "Original Unverpackt" geschrieben hat, ist Susanne Mierau der Frage auf den Grund gegangen, was wir im Zusammenleben mit unseren Kindern eigentlich wirklich brauchen — und was nicht.

Ihre These: Wenn wir uns und unsere Kinder emotional reich beschenken, braucht es all den Plunder nicht mehr, mit dem wir die Kinderzimmer und Wohnungen vollstopfen.

Denn die Befreiung von dem ständigen Wunsch, mehr haben zu wollen, ist nicht nur für die Umwelt gut, sondern auch für unser Seelenleben — davon ist Mierau überzeugt.

Und sie erzählt, wie sie selbst ganz klein anfing und dann immer besser wurde im "weniger ist mehr". Wie helfe ich meinem Kind, mit seinen Ängsten umzugehen?

Sein Rat: altersgerecht erklären, wie bei der Sexualkunde. So handhaben er und seine Frau das auch. Das dürfen sie ruhig früh verstehen. Gleichzeitig ist es wichtig,"— so Zamperoni — "dass man sie mit Themen wie Terror nicht zu sehr ängstigt.

Das geht am besten, wenn man nur erklärt, was auch gefragt wird. Autorin des tollen Buches: Jede Geburt ist einzigartig über die ersten Tage nach der Geburt im Krankenhaus und das Wochenbett zu Hause.

Da bleibt keine Frage offen! WG der Generationen! Oder eben WG! So wie Franziska: Die lebt gemeinsam mit ihrem Baby und fünf weiteren Personen in einer Wohngemeinschaft im Norden Hamburgs.

Sie und ihre wesentlich ältere Mitbewohnerin Birgit erzählen Julia, wie so ein WG-Alltag mit Babys aussieht und was man beachten muss, damit alle etwas davon haben.

Denn Franziskas Baby hat sogar ein WG-Geschwisterchen! Holt euch Inspirationen für euer eigenes Lebenskonzept — denn diese Folge, das versprechen wir, wird bei euch viel ins Rollen bringen!

Heute ebenfalls wieder mit dabei: Kollege und Papa Gerrit Rüsken, der Macher hinter unserem Väter-Podcast Papalapapp. Wir sprechen über eure Fragen zum Thema "Trocken werden und Sauberkeitserziehung".

Das rät der Experte. Georg Griesinger hat sie jeden Tag vor sich sitzen und begleitet sie oft monate- oder jahrelang durch die Kinderwunsch-Zeit: Paare oder Frauen, die sich ein Kind wünschen, bei denen es aber — warum auch immer — einfach nicht klappen will.

Meist kann ihr Wunsch am Ende erfüllt werden, aber nicht immer. Über Möglichkeiten und Grenzen der Reproduktionsmedizin und den Preis, den Kinderwunschpaare zu zahlen bereit sein müssen — nicht nur den finanziellen — redet Julia in dieser sehr informativen Podcastfolge mit Prof.

Griesinger, dem Direktor des universitären Kinderwunschzentrums Lübeck. Allerdings ist sie nicht in der Schreibstube um die Ecke stationiert, sondern befindet sich zum Zeitpunkt dieses Interviews in einem der gefährlichsten Länder der Welt: dem afrikanischen Mali.

Hier ist sie als stellvertretende Kompaniechefin eine von wenigen Frauen unter Männern, während der Papa zu Hause die Kinder versorgt. Einmal im Monat wird aus ELTERNgespräch: ELTERNgespräch - Eure Fragen!

Heute ebenfalls mit dabei: Oli Steinbach, langjähriger Redakteur bei ELTERN und selbst Vater dreier inzwischen erwachsener Kinder. Unser Thema in dieser Folge: Wie beschäftige ich mein Kind richtig?

Beziehungsweise: Muss ich das Kind überhaupt beschäftigen oder darf es sich auch mal langweilen? Wir sind deshalb mitten in einer neuen sexuellen Revolution, so Dr.

Heike Melzer. Und spätestens seit dem ersten Teil des Gesprächs ist klar: Oskar Holzberg ist genau der Mann, den wir zur Beantwortung dieser Frage brauchen!

Denn er schreibt nicht nur seit Jahren die Paar-Kolumne in der Zeitschrift BRIGITTE, sondern ist vor allem Paartherapeut und sieht seit mehr als 20 Jahren, was die Liebe zusammenhält — oder eben trennt.

In der zweiten Folge unserer Reihe LIEBE — MEHR ALS EIN GEFÜHL? Denn Liebe im Alltag zu erhalten ist nicht immer einfach, gerade mit Kindern.

Im Gespräch mit Julia eröffnet Deutschlands bekanntester Paartherapeut Oskar Holzberg neue Wege, auf denen wir aufeinander zugehen können, statt uns abzuwenden und missverstanden zu fühlen.

Tolle Folge darüber, wie Liebe gelingen kann und der erste Teil unserer Reihe: LIEBE — MEHR ALS EIN GEFÜHL?

Sie reagieren empfindsamer auf Eindrücke und machen lautstark auf sich aufmerksam: Sie weinen viel und wollen ständig getragen oder gehalten werden.

Für viele Eltern ist das eine echte Herausforderung! Die Rede ist von High-Need Babys — hast du vielleicht auch so eines? Dann hör mal, was Nadine Sandeck dazu erzählt.

Denn ihre Tochter ist ein High-Need-Kind und mit diesem Wissen kann sie ihren Bedürfnissen nun ganz anders begegnen. Mit Prof. Gerald Hüther wird nicht müde, für ein neues Schulsystem beziehungsweise Lernverständnis zu streiten: Eines, das nicht auf Leistungsdruck und Selektion setzt, sondern die Freude am Lernen erhalten will.

Da werden im Kindesalter ganze Lebenswege festgeschrieben. Im Interview mit Julia zeigt er Wege auf, wie wir es besser machen könnten. Auch als Eltern, die mit angstfreier Liebe nur eine Frage an das eigene Kind stellen: "Wie kann ich dir helfen, damit du in deine ganz eigene Kraft kommst?

In dieser Podcast-Folge könnt ihr ihn und seine Frau Shari nun ganz persönlich kennenlernen. Denn im Gespräch mit Julia sprechen sie über ihre Rolle als Eltern von vier kleinen Kindern.

Zwei davon haben sie vor besondere Herausforderungen gestellt. Vor allem die kleine Mari, die durch einen seltenen Gendefekt, das Angelmann-Syndrom, schwer mehrfachbehindert ist.

Wer den beiden zuhört, spürt ziemlich schnell: Liebe kann wirklich Berge versetzen. Und Familie kann glücklich machen, auch wenn es nicht immer leicht ist.

Unbedingt reinhören! Diesmal haben uns viele Nachrichten zum Thema "Geschwister — wie gelingt der Start?

Antworten suchen und finden für euch wie immer im ELTERNgespräch — Eure Fragen Julia und Elke Schicke, Diplom-Psychologin und Familiencoach.

Und heute ist sogar Kollege und Papa Gerrit Rüsken dabei, der Macher hinter unserem Väter-Podcast Papalapapp. Wir alle haben Erfahrung im Umgang mit dem Thema Geschwisterkinder und bringen gute Anregungen für euch mit!

Silke Bauerfeind ist seit 18 Jahren Mutter eines nonverbalen Autisten. Nicht immer, aber trotz allem.

Wie der Alltag, den sie und ihr Mann leben, ganz praktisch funktioniert — auch davon erzählt Silke von Ellas Blog in unserem Podcast ganz offen und ehrlich.

Tolle Frau! Doch, es geht auch euch etwas an! Caspar hat für diese Folge extra seine Mutter angerufen, die sagt, er habe gar keine Autonomiephase gehabt.

Patricia hat keine Erinnerung an die eigene Autonomiephase und war eigentlich auch der Meinung, dass ihre Kinder, die kleinen Engelchen, keine hatten.

Was hat die beste Freundin zu der Aussage schallend gelacht. Ist es unsere Pflicht als Eltern die Kinder ständig zu unterhalten oder dürfen sie sich auch mal langweilen?

Als Kinder haben sich Caspar und Patricia ständig gelangweilt — aber irgendwie hat sie das auch auf tolle Ideen gebracht. Bei den eigenen Kindern haben alle beide je ein Kind, das sich auch ständig langweilt — aber nicht immer sind die Eltern gewillt, es zu beschäftigen.

Wie gut eigentlich, dass heute z. Kindergärten etwas ganz normales sind, so dass Kinder dort beschäftigt werden. Für Patricia jedenfalls. Denn die bastelt z.

Die gute Mutter — was ist das eigentlich? Ihr Feedback nehmen wir gerne per E-Mail entgegen. Herzlichen Dank. Podcast Beeinflusse ich die Stimmung meines Kindes negativ?

Podcast Bis wann dürfen Jungen und Mädchen miteinander nackt sein? Podcast Tischregeln: Wie verhindern wir ein Kommen und Gehen beim Essen?

Podcast Wenn ältere Kinder streiten: Müssen wir eingreifen? Podcast Gaggi nur in die Windel! Pfarrer Andres Synofzik spricht mit mir über Glaube im Ausnahmezustand und wir gehen der Frage nach, was trägt, wenn die Welt ins Wanken gerät.

Ohne fromme Floskeln und Dogmen machen wir uns auf die Suche nach einem Vater, dem wir unser Leid entgegen schreien dürfen und der keine Angst vor unserer Angst hat.

Bloggerin und Autorin Veronika Smoor hat in diesem Frühjahr ein Buch über Hoffnung veröffentlicht. Was uns in Zeiten von Corona und anderen Krisen Hoffnung gibt, darüber spreche ich mit ihr.

Jetzt befinden wir uns um Mai und der Podcast geht wirklich online. Das Logo ist nun finalisiert und die Nullnummer noch etwas einsam und halt vom letzten Jahr.

Verfolgt uns am besten via Twitter um auf dem laufenden zu bleiben: ElternPodcast.

All diese Fragen stellt Julia Schmidt-Jortzig heute Barbara Mitschdörfer. Warum werden Kinder depressiv? Daniela Nuber-Fischer hat eine stille Geburt erleben müssen. Wie können wir unser altes Ich wiederentdecken, wie können wir es schaffen, in all dem WIR nicht unterzugehen und uns noch zu spüren? Und ich fühle mich besser, seit ich diesen Strich gezogen habe. Am Sonntag ist Volkstrauertag und in dieser Episode gehe ich der Frage nach, wie eine Erziehung zum Frieden gelingen kann. Georg Griesinger hat sie jeden Tag vor sich sitzen und begleitet sie oft monate- oder jahrelang durch die Kinderwunsch-Zeit: Paare oder Frauen, die sich ein Kind wünschen, bei denen es aber — warum auch immer — einfach nicht klappen will. Stimmt das? Heute geht es um diese Fragen: Wie bekomme Eltern Podcast mein Kind dazu, dass es durchschläft? Fair zu teilen, basta. Denn das Ziel ist, allen Kindern unabhängig von Herkunft und Begabung ein gutes Miteinander zu ermöglichen! Wie erfindet man sich und seine Was Ist Maxdome neu? Pro7 The Orville wir Spartacus Wiki mit unseren Kindern kochen und backen, Wäsche zusammenlegen, Tisch decken, putzen oder abwaschen, entlasten wir nicht nur uns selbst. Verfolgt uns am besten via Twitter um auf dem laufenden zu bleiben: ElternPodcast. Mehrere Primeval Staffel 6 hat er dazu veröffentlicht, die Titel "Gelassenheit" und "Selbstfreundschaft" wurden zu Bestsellern. Jetzt Bestellen. ELTERN im Abo ELTERN FAMILY im Abo. Kinderwunsch [+]. Familienplanung [+]. Folsäure · Der weibliche Zyklus · Geschlecht des Babys. ELTERNgespräch ist der wöchentliche Podcast von ELTERN. Für alle, die neugierig sind auf wahre, berührende Geschichten, neueste Forschung und. Eltern ohne Filter. PODCAST ABONNIEREN. Mütter und Väter erzählen ungefiltert von ihrem Leben als Eltern. Vom irrsinnigen Glück. Vom ganz normalen. Hier gibt es Übersicht über die 20 besten und gefragtesten Familien Podcasts für Mütter, Väter und Eltern rund um das Thema Familie.
Eltern Podcast

Eltern Podcast Vivien eingesperrt Eltern Podcast, StGBl. - Neueste Folge

Genau das brauchen Kinder aber, um sich daran Haarfarben Trend orientieren und zu reiben.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Comments

  1. Faegis

    Ich beglückwünsche, die ausgezeichnete Idee und ist termingemäß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.